Wie Sony Computer Entertainment America bekannt gegeben hat, wird mit sofortiger Wirkung das 20GB-Modell der PlayStation 3 in den USA aus dem Programm genommen. Die Gründe für diese Entscheidung liegen in der deutlich höheren Nachfrage nach der 60GB-Variante, die nach Angaben von Sony Computer Entertainment bei 90 Prozent liegen. Ob die 20GB-PlayStation 3 auch in Japan vom Markt genommen wird, steht bislang noch nicht fest. In Deutschland kam der kleine Bruder der PlayStation 3 erst gar nicht in die Regale der Händler.