Die PlayStation 3 ist nicht einmal eine Woche lang in den USA erhätlich, da meldet sich Sony America bereits zu Wort. Dave Karraker, Senior Director of Corporate Communications, freut sich über den erfolgreichen US-Launch und gab an, dass Resistance: Fall of Man sowie Madden NFL 07 die meist verkauften Launchtitel seien.


In Amerika prügelt man sich drum: Die PS3
Wie Karraker weiter angibt, entschieden sich die meisten Kunden für die teurere 60-GB-Variante der PS3. Doch auch die PSP und die PS2 konnten von US-Launch profitieren. Beide Konsolen steigerten ihren Verkauf um knapp ein Viertel!