Anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung der PlayStation 3 in den USA (17. November) hat Sony nun der offiziellen US-Webseite eine Frischzellenkur verpasst. Damit soll die Webseite auf diesen wichtigen Termin vorbereitet werden, sodass Fans auch wirklich alles Wissenswerte rund um PlayStation 3, PSP & Co. finden.

"Die redesignte PlayStation.com-Site wird unseren Kunden hinsichtlich der Inhalte und Erreichbarkeit einen besseren Service bieten", sagte Peter Dille, Senior Vice President of Marketing, SCEA. "Die stark frequentierte Site wird unsere Visitenkarte für die Einführung der PS3 bei den Konsumern sein und soll auch weiterhin die erste Anlaufstelle für Informationen aus unserem PlayStation-Portfolio darstellen."