Mit dem heutigen Tag gibt es ein Firmware Update für die Playstation 3. Die Version 2.40 führt als größte Neuerung virtuelle Trophäen ein, die dem Spieler beim Erreichen bestimmter Ziele verliehen werden. Diese Trophäen werden aber erst per Updates für Spiele eingeführt. Wenn diese Ziele bereits in der Vergangenheit erreicht wurden, gibt es dafür nachträglich keine Trophäen mehr. Dies soll verhindern, dass Spieler sich mittels Kopieren von Speicherständen die Belohnungen holen.

Als weitere Neuerung kann während des Spielens nun das XMB-Hauptmenü geöffnet werden, allerdings sind die Optionen eingeschränkt. Es können Textnachrichten verschickt oder Downloads überprüft werden. Diese Regelung gilt nur für PS3 Spiele. Auch eine Google Suchfunktion wurde mit diesem Patch eingeführt.

Als eines der ersten Spiele unterstützt Super Stardust HD nach einem Update dieses Trophäensystem.