Nachdem in Großbritannien der Lovefilm-Service schon seit mehreren Monaten verfügbar ist, hält er nun auch in Deutschland Einzug. Benutzer können somit ihren Account auf der PS3 verwalten und Filme über den Postversand ausleihen oder per Video on Demand gleich ansehen.

PS3 - Lovefilm nun auch in Deutschland verfügbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 202/2031/203
Seit Anfang des Jahres gehört Lovefilm vollständig zu Amazon
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Lovefilm-Icon befindet sich auf allen mit dem Internet verbundenen PS3s in der Video-Rubrik der XMB. Damit wird ein kleines Programm heruntergeladen und der Service kann genutzt werden. Neukunden dürfen den Service 30 Tage lang kostenlos testen.

Sony hat mit dem Video-Store bereits einen eigenen Dienst eingerichtet. Ebenfalls verfügbar ist MUBI, das sich eher an klassische und Independent-Filme richtet.

Ernst Trapp, Commercial Director bei Lovefilm Deutschland kommentiert die Kooperation wie folgt: „Die Verfügbarkeit von Lovefilm via PS3 in Deutschland ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Strategie, bestes Home Entertainment in der größten Auswahl über verschiedene Plattformen hinweg anzubieten. Der großen Fangemeinde von Playstation in Deutschland bringt diese Kooperation einen erheblichen Mehrwert sowie ein Plus an Auswahlmöglichkeit für ihr PS3 Entertainment-System. Gaming, Filmunterhaltung und Online-Technologien wachsen immer stärker zusammen und die Partnerschaft ist ein zukunftsweisendes Beispiel für eine erfolgreiche, nutzerorientierte Medienkonvergenz.“

3 weitere Videos