Wie Sony soeben offiziell mitgeteilt hat, verschiebt sich der Launch der PlayStation 3 in Europa auf März 2007! Damit erscheint die Next-Gen-Konsole des japanischen Konzerns vier Monate später als geplant. Bisher war der 17. November angepeilt.

An diesem Tag soll die Konsole aber nach wie vor in den USA in den Handel kommen, für Japan ist der 11. November vorgesehen. Als Grund für die Verschiebung in den PAL-Territorien wird ein Fertigungsengpass bei der Massenproduktion der blauen Laserdioden für das Blu-Ray-Laufwerk angegeben. An den angepeilten sechs Millionen ausgelieferten Geräten zum Jahresende soll sich nach Unternehmensangaben nichts ändern.