Sicherlich kann man seine PlayStation 3-Controller auch über direkt an der Konsole aufladen, aber es geht auch anders: Der amerikanische Hersteller Pelican bringt jetzt in Kürze eine Ladestation auf den Markt, an der man bis zu vier Gamepads gleichzeitig laden kann. Nützlich, wenn man seine PlayStation nicht die ganze Zeit laufen lassen will.


Wie ihr auf dem Bild schon sehen könnt, lassen sich zwei Controller direkt an die Ladestation einhängen, zwei weitere können per Kabel mit den USB-Anschlüssen im Fuß verbunden werden. Die Ladestation kostet in den USA 30 Dollar (20 Euro) und soll in zwei bis drei Wochen erscheinen.