Ab sofort steht das neueste Update für die PlayStation 3 online, das die von den PS3-Besitzern langerwartete Firmware 3.0 installiert. Die Firmware kann wie gewohnt über die Konsole selbst oder aber auch über die offizielle Playstation-Website heruntergeladen werden.

Die Firmware 3.0 bietet viele neue Features. Sobald man die Konsole das erste Mal mit der neuen Firmware einschaltet, wird der Spieler von einem neuen Boot-Logo begrüßt. Danach hat er unter anderem Zugriff auf eine optisch überarbeitete Freundesliste, einem PlayStation Store Shortcut, eine neue Copy-&-Paste-Funktionen, einen Geschwindigkeitstest für das Internet und neue Einstellungen für Screenshots und Remote Play.

Ein weiteres Feature ist die Präsentation der Trophäen, die optisch etwas überarbeitet wurden. Sie werden außerdem in Unterkategorien unterteilt. Zudem können die Entwickler ab sofort die Trophäen einer Vollversion und einem Addon optisch voneinander trennen. Einen weiteren wichtigen Part nimmt das XMB ein. Das kann man jetzt mit animierten Themen für den Hintergrund und mit Avataren aufwerten.

Auffällig dürfte auch die Statusleiste am oberen rechten Rand sein. Sie informiert etwa über Freunde, die gerade online sind oder über ungelesene Nachrichten. Unter den Einstellungen befindet sich auch der Menüpunkt Audio Multi Ausgang, so dass sich jetzt gleichzeitig HDMI- und optische Sound-Signale ausgeben lassen.