Kurz nachdem Sony die Firmware 2.0 für die PlayStation 3 veröffentlicht hat, ist jetzt auch schon der Nachfolger 2.01 draußen. In dem Update sollen mehrere Probleme der 2.0-Version behoben werden.

So wurde die Stabilität von einigen Spielen (hoffentlich auch Assassins Creed) verbessert, auch der Nachrichten-Ticker, der Internet-Browser und die Emulation von PlayStation 2-Spielen sollen jetzt besser laufen. Zudem wurde die Remote Start-Funktion geändert, so dass sich die Konsole jetzt nicht mehr so leicht versehentlich anschalten kann.