Sony gibt bekannt, welche PS-Plus-Inhalte die Nutzer des 30-tägigen kostenlosen Abos herunterladen können. Noch aktive Abonnenten bekommen zudem noch zusätzliche Tage gutgeschrieben.

PS3 - Diese PlayStation-Plus-Inhalte gibt es kostenlos

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 202/2081/208
Burnout Paradise gibts für 30 Tage gratis
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer vor dem Hack bereits im Besitz eines PSN-Accounts war, bekommt neben den kostenlosen Spielen auch ein 30-tägiges kostenloses PS-Plus-Abo (Mindestalter: 18 Jahre), sobald das „Willkommen zurück“-Programm angelaufen ist (dürfte nicht mehr lange dauern).

Sollte jemand vor dem 21. April bereits ein Abo abgeschlossen haben, bekommt er 70 Tage kostenlos dazu. Ursprünglich waren es nur 60 Tage, aber aufgrund des verspäteten PlayStation Stores legt Sony noch einmal 10 Tage drauf.

Bestehende Abonnenten können noch bis zum 15. Juni auf die April-Inhalte zugreifen und für den Monat Juli plant Sony besonders viele Extras.

Wer das 30-tägige kostenlose Abo nutzt, bekommt Zugriff auf die Inhalte des Monats Juni:

PSN:

  • Burnout Paradise
  • Magic: The Gathering – Duels of the Planeswalkers
  • Streets of Rage 2

PS one:

  • James Pond 2: Codename Robocod

minis:

  • BABEL: The King of the Blocks
  • The 2D Adventures of Rotating Octopus Character

Exklusive Rabatte:

  • PlayTV Live-Chat – 25 % Rabatt bis zum 6. Juli 2011
  • Thexder NEO – 50 % Rabatt
  • Worms – 50 % Rabatt
  • Burn Zombie Burn! – 50 % Rabatt
  • Chime – 20 % Rabatt
  • Under Siege – 40 % Rabatt
  • Beyond Good & Evil – 20 % Rabatt (vom 8. – 22. Juni)

Dynamische Designs:

  • Exklusives Städte-Design
  • Exklusives Drachen-Design
  • 20 % Rabatt auf eine Auswahl neuer Designs von The Studio

Premium-Avatare:

  • „Patapon 3″-Avatare: Bowmunk, Cannassault, Gaeen, Manboth, Oohoroc

Wichtig: Auf die PSN-, PSone- und minis-Spiele hat man nach Ablauf des Abos keinen Zugriff mehr. Heruntergeladene Premium-Avatare und -Designs sowie DLCs (werden in diesem Fall keine angeboten) bleiben jedoch erhalten.