Dass die Xbox 360 bald das Sozialnetzwerk Facebook unterstützen wird, ist bereits seit mehreren Monaten bekannt. Sony scheint mit der Playstation 3 jetzt mitzuziehen, wie neu aufgetauchte Screenshots beweisen.

PS3 - Bald mit Facebook-Integration

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Facebook Unterstützung, andere Farben im Gamertag und neues Fotoalbum
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da die Bilder sehr klein sind könnte man durchaus denken, dass dort etwas manipuliert wurde. Mittlerweile hat sich aber herausgestellt, dass die Screenshots direkt von der Playstation.com Website stammen. Warum sie überhaupt online gestellt wurden bleibt fraglich, mittlerweile wurden sie aber wieder entfernt.

Neben der Facebook Integration werden aber noch zwei weitere Features offensichtlich. So zeigt ein Bild die PSN Gamercard, welche man jetzt unterschiedlich einfärben kann.

Ein weiterer Punkt ist das Fotoalbum, welches jetzt die Fotos auf andere Weise darstellt. Anstatt alle in eine Liste untereinander zu packen, werden die jetzt auch nebeneinander angezeigt. So sieht man mehr auf einmal und man hat auch einen besseren Überblick.

Mit welcher Firmware diese Funktionen eingebracht werden, ist noch nicht vorherzusagen. Da Microsoft wohl plant den Service in den kommenden Wochen zu starten, wird sich Sony wohl nicht allzu viel Zeit damit lassen.