Während alle Welt von den Next-Generation-Konsolen redet, hat die "alte" PlayStation 2 nun eine beachtliche Marke geknackt: Mehr als 40 Millionen Geräte wurden nun laut Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) seit der Veröffentlichung vor sechs Jahren in Europa und den PAL-Gebieten verkauft. Damit überbot die PS2 auch die von der Vorgängerin (PlayStation) aufgestellte Bestmarke von 39 Millionen Einheiten. Derzeit stehen in Europa etwa 2.000 Softwaretitel für die PS 2 zur Verfügung und etwa 50 weitere sollen noch bis Weihnachten folgen.

"Wir sind äußerst stolz auf den anhaltenden Erfolg der PlayStation 2", erklärte David Reeves, Präsident und CEO von SCEE. "Im vergangenen Monat hat der Absatz der PlayStation 2 in Europa und den PAL-Gebieten 100.000 Einheiten pro Woche überschritten, eine mehr als zufrieden stellende Tatsache, die zugleich beweist, dass dieses System nichts von seiner Attraktivität eingebüßt hat. Dank der fortwährenden Entwicklung neuer und innovativer Spieletitel, vor allem des "Social Gaming"-Phänomens solcher gesellschaftlichen Spiele wie EyeToy, SingStar und BUZZ!, wird die PlayStation 2 nach wie vor das beliebteste Computer-Entertainment-System bei Neueinsteigern und erfahrenen Gamern bleiben."