Nachdem vor knapp einer Woche die alte, aber wieder aufgewärmte News durchs Netz schwirrte, die PS2 werde in China auf Grund ihrer Waffentauglichkeit nicht auf den Markt gebracht, hat Sony nun doch diesen Schritt getan.

So wurden in Shanghai und Guangzhou erste Exemplare auf ausgeliefert, berichtet die Agentur Bloomberg. Ursprünglich wollte Sony in fünf großen Städten mit dem Verkauf starten.