So ein Glück aber auch. Nicht nur, dass die angeblich kleineren Menschen aus dem asiatischen Raum jeden Morgen die Sonne aufgehen sehen (so das gängige Klischee) - nein, jetzt dürfen sie auch noch als erste ran an die neue Sony -Konsole PSX . Diese ungemein fixen Japaner.

Die neue Konsole aus einer PS2, einer Festplatte mit 160 GB und einem DVD-Rekorder wird für über 600 Euro auf den Markt kommen. Menschen mit Platzangst auf der Platte oder Daten-Sammelleidenschaft können auch eine PSX-Version mit 250 GB bekommen - die kostet aber dann auch locker 760 Euro.