Ihr könnt diese Mission erst starten, wenn ihr "Ein Liebesdienst" abgeschlossen habt. Sollte dem so sein, lauft zur Markierung "M" und startet den letzten Akt in Prototype 2.

Erster Kampf gegen Mercer

Mercer ist zu Beginn sehr schnell und setzt auf seine Krallen. Da die meisten Attacken ihm nicht wirklich viel Schaden anrichten, ist es zu empfehlen, auf die Peitsche zurückzugreifen. Springt weit in die Luft, visiert den Dreckskerl an und haut ihm einen aufgeladenen Angriff vor den Latz.

Prototype 2 - Intro Video9 weitere Videos

Bleibt während des ganzen Kampfes in Bewegung und weicht ständig aus. Wenn Mercer zu einem Sprungangriff ansetzt, müsst ihr schnell "ausweichen drücken" und könnt ihm dann einen Konter verpassen. Setzt außerdem euer Schild ein, um ihn ein wenig zu bremsen.

Habt ihr Mercer runtergekloppt, rennt schnell zu ihm und setzt zu einem Finisher an.

Zweiter Kampf gegen Mercer

Mercer ändert seine Strategie und greift nun mit der Peitsche an. Das bedeutet für euch, dass ihr auf Abstand bleiben müsst und niemals zu nah an ihn heran dürft. Außerdem schmeißt Mercer gerne mit Gegenständen nach euch, seid also ständig bereits, seinen Attacken auszuweichen.

Rüstet euch nun mit euren Krallen aus und wartet, bis Mercer zu einem Angriff ansetzt. Blockt diesen im letzten Moment mit eurem Schild und springt ihn dann noch mit den Krallen an. Meistens habt ihr Zeit, ihm nach diesem Angriff noch ein / zwei Attacken zu verpassen. Zieht euch danach aber unbedingt zurück und haltet wieder Abstand.

Führt diese Kombo einige Male aus und achtet darauf, wenn sich Mercer entfernt und auf den Bodenstampfen will. Dann müsst ihr erneut in die Luft springen, um seine Attacke nicht ab zu bekommen. Drückt ihm am Ende wieder einen Finisher rein und beginnt dann den finalen Kampf mit eurem Schöpfer.

Dritter Kampf gegen Mercer

Jetzt setzt Mercer das ganz schwere Gerät ein und verwendet die Hammerfäuste. Euer Schild könnt ihr also vergessen. Setzt auf Entfernung und ausweichen, um am Anfang durchatmen zu können. Eure Hammerfäuste sind gegen die seinen leider nutzlos, setzt also wieder auf die Peitsche um ihm Schaden zuzufügen.

Mercer wird ab und zu ebenfalls die Peitsche einsetzen. In diesem Fall könnt ihr wieder rechtzeitig blocken, oder ausweichen. Zusätzlich attackiert euch Mercer hier und dort via Fliegern. Setzt in diesem Fall schnell den Devastator ein.

Befolgt am Ende des Kampfes noch das Quick-Time-Event und erledigt Mercer. Ihr habt Prototype 2 abgeschlossen - Glückwunsch!

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: