Die Mission ist eine der ersten in der Grünen Zone. Sobald ihr euch das erste Mal frei in ihr bewegen könnt, könnt ihr auch diese Mission annehmen. Sucht dafür einfach die Markierung (G) auf und beginnt damit den Auftrag des Paters.

Sucht nun eine erhöhte Position auf und setzt den Virenscanner ein. Euer Ziel liegt in der Regel im Westen. Folgt dem Signal und sucht Commander Gallagher in der kleinen Seitengasse auf. Er ist deutlich zu erkennen, da sich seine Rüstung ziemlich von den anderen Unterscheidet (Ungefähre Position: 733-1430).

Prototype 2 - Intro Video9 weitere Videos

Leider ist es wegen dem Detektor so gut wie unmöglich, den Commander heimlich zu absorbieren. Identifiziert ihn also und schnappt ihn euch dann einfach. Euer Gegner wird sich nun als Infizierter herausstellen und eine kleine Jagd beginnt. Ihr solltet keine Probleme haben, ihm zu folgen. Verzichtet nur auf längere Gleitflüge, um den Anschluss nichts zu verlieren. Auf einem der Dächer kommt es dann zum Showdown.

Befolgt nun einfach die Aufforderungen auf dem Bildschirm. Heller entert den Heli und entreißt ihm den Raketenwerfer. Lauft nun auf ein höheres Gebäude, um dem Beschuss von Blackwatch zu entgehen und visiert den Helikopter des Commanders an. Vier Schüsse müssten circa reichen. Will der Heli zurückschießen, nutzt einfach euer Schild. Zerstört die Blechbüchse aber unbedingt mit dem Raketenwerfer, da ihr so Bonus-Erfahrungspunkte einstauben könnt.

Nun folgt der Zweikampf mit Gallagher. Weicht seinen Angriffen, wie zuvor bei Koenig, aus und kontert schnell mit Klingen-, oder Tentakelangriffen. Weicht ihr im letzten Moment aus, könnt ihr eurem Feind einen Konterreinwürgen. Ansonsten sollte das schwarze Loch und der Devastator ihre Wirkung haben. Alles worauf ihr wirklich achten müsst, ist rechtzeitig auszuweichen.

Im Anschluss könnt ihr eure neue Waffe testen und solltet dann den Alarm beenden. Mission abgeschlossen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: