Heute kündigte Digital Media Workshop die Entwicklung eines Science Fiction Adventures namens Prominence an, welches ganz in Tradition von Filmklassikern wie Event Horizon oder Alien stehen soll. Das Spiel soll eine vorgerenderte 3D Welt mit animierten Effekten bieten, welche der Spieler aus der Ego-Perspektive erforscht. Trotzdem soll Prominence im Kern ein klassisches Point-and-click Adventure bleiben, welches viel Wert auf eine ausgeklügelte Handlung und logische, in den Plot eigebundene Rätsel setzt. Erzählt wird die Geschichte, welche übrigens verschiedene Endungen haben wird, vorallem durch gefundene Audiobotschaften und Dateiarchive. Ausserdem wird ein beschädigtes Computersystem eine Rolle spielen - Shodan lässt grüßen. Weitere Features sollen professionelle Sprachaufnahmen und ein aufwändiger Soundtrack sein. Eine Homepage zum Spiel gibt es auch schon, unter www.prominencegame.com findet ihr alles wissenswerte zum Spiel.

Prominence ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.