Zu Square Enix' geistigem Nachfolger zu Chrono Trigger gibt es neue Informationen. So lautet der Titel nicht mehr Project Setsuna, sondern Ikenie to Yuki no Setsuna. Welche weiteren Infos es gibt, lest ihr hier.

I Am Setsuna - Neue Details und Bilder zum geistigen Nachfolger von Chrono Trigger

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 21/311/31
Project Setsuna heißt jetzt Ikenie to Yuki no Setsuna
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als Square Enix und Entwickler Tokyo RPG Factory auf der E3 2015 ihr neues Spiel Project Setsuna vorstellten, hat es irgendwie kein Schwein gejuckt. Und das, obwohl Project Setsuna quasi als geistiger Nachfolger zum gefeierten Chrono Trigger für das SNES gilt. Vielleicht, weil Square Enix kein großer Name mehr ist? Vielleicht aber auch, weil das Rollenspiel für die wenig verbreitete PS Vita (und auch für die PS4) erscheint? Oder vielleicht, weil zur selben Zeit auch Final Fantasy VII: Remake enthüllt wurde? Wer weiß das schon. Dafür gibt es neue Informationen bezüglich des Spiels.

Neuer Titel für Project Setsuna und ATB 2.0-Kampfsystem

Als erstes fällt auf, dass Project Setsuna nicht mehr länger so heißt. In der Zwischenzeit wurde das Spiel in Ikenie to Yuki no Setsuna umbenannt. Project Setsuna war demnach wohl nur ein vorläufiger Projekttitel.

Als Kampfsystem kommt ATB 2.0 zum Einsatz. Das Active Time Battle-System Ver. 2 kam bereits in Chrono Trigger zum Einsatz und wurde von Designer Akihiko Matsui als Abwandlung des ATB-Kampfsystems der Final Fantasy-Reihe entwickelt. Zusätzlich gibt es eine sogenannte Setsuna-Leiste. Diese füllt sich durch Aktionen, Schaden oder bei voller ATB-Leiste auf. In Verbindung mit einem richtigen Timing verstärkt die Setsuna-Leiste eure Fähigkeiten.

Zwei neue Charaktere

Des Weiteren gibt es zwei neue Charaktere:

  • Kuon: Eine Reisende, die wie eine große Schwester für Setsuna ist. Sie ist Teil der Eskorte, die Setsuna zu ihrem Bestimmungsort als Opfergabe begleiten soll.
  • Yomi: Ein Schwertkämpfer, der zuvor bereits eine Opfer-Eskorte begleitet hatte.

Mit Ikenie to Yuki no Setsuna will Square Enix das klassische JRPG-Feeling vergangener Tage wieder aufleben lassen. In Japan erscheint das Spiel am 18. Februar 2016 für PS Vita und PS4. Ob es das Spiel in hiesige Gefilden schafft, steht leider, wie so oft, noch nicht fest.

3 weitere Videos

I Am Setsuna - Ikenie to Yuki no Setsuna Bilder

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (10 Bilder)

I Am Setsuna - Ikenie to Yuki no Setsuna Bilder

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 21/311/31
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

I Am Setsuna ist für PC und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.