Von offizieller Seite aus wird Project Natal erst im Weihnachtsgeschäft dieses Jahres auf den Markt kommen. Derzeit wird kräftig darüber spekuliert, ob Microsoft den Termin nicht doch vorzieht und in welchem Monat dieser genau sein wird. Wenn man dem bekannten britischen TV-Moderator Jonathan Ross glauben kann, soll Natal bereits im Oktober erscheinen.

Project Natal - Kommt Natal bereits im Oktober?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor wenigen Stunden zwitscherte er über Twitter: "Ok, bevor ich in das Bett gehe. Natal auf Xbox ist beeindruckend. Es ist noch nicht ganz fertig, aber sie haben noch bis Oktober, und wenn sie es hinbekommen, ist der Himmel das Limit.“ Das Spielemagazin VG247 fragte daraufhin bei Microsoft nach und erhielt als Antwort, dass man keinerlei Ankündigungen zu Natal habe und der Erscheinungstermin weiterhin bei Weihnachten 2010 bleibt.

Es scheint sich allerdings abzuzeichnen, dass Microsoft immer näher an den Releasezeitraum von Sonys Motion Controller rücken möchte. Sonys Bewegungssteuerung wurde erst kürzlich von Frühjahr auf den Herbst verschoben. Somit hat man als Spieler fast im gleichen Zeitraum die Qual der Wahl. Für welchen Preis Natal über den Tisch gehen wird, ist noch nicht bekannt. Analyst Michael Pachter hält 50 US-Dollar für realistisch. Der finale Name von Natal soll auf der E3 enthüllt werden.