Der im vergangenen Jahr angekündigte Shooter Project Legion befindet sich bei 'Eve Online'-Studio CCP Games weiterhin in Entwicklung. Das bestätigte Managing Director Jean-Charles Gaudechon und betonte, das "beste Spielerlebnis" abliefern zu wollen. Allerdings würde die Priorität momentan auf Dust 514 liegen.

Project Nova - CCP-Shooter weiterhin in Entwicklung

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 4/71/7
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gaudechon zufolge würde er gerne so viele Details wie möglich mit den Fans und Spielern teilen, doch das würde nur Erwartungen erzeugen. Das Team arbeite hart an dem Spiel und der PC werde natürlich angepeilt, da es die Hauptplattform für das Studio sei. Auf der anderen Seite sehe man aber auch, wie sich Dust 514 entwickle.

CCP-Chef Hilmar Veigar Pétursson sagte während der Eröffnungs-Keynote des EVE Fanfest, dass es keine Neuigkeiten zu Project Legion gebe und das Team weiterhin mit der Erkundung dieses Bereichs beschäftigt wäre.

Angekündigt wurde der Shooter auf dem EVE Fanfest 2014. Für das Projekt wolle man all das nehmen, was man von Dust 514 gelernt habe und ein fast von Grund auf neues Spiel entwickeln.

Im Vergleich zu Dust 514 würde der Shooter erheblich anders sein. Es sei mehr eine Revolution statt Evolution - deshalb auch der Name. Es wäre mehr wie ein neues Spiel.

Schaut euch doch auch unsere Kolumne EVE Fanfest - Ein kosmisches Ereignis an.

Project Nova erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.