Slightly Mad Studios hat den allerersten offiziellen Trailer zu ihrem ambitionierten Spiel Project Cars veröffentlicht. Und das Spiel sieht sehr gut aus.

Project CARS - Offizieller Trailer veröffentlicht, auf der Wii U heißerwartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 390/3971/397
Project Cars zeichnet sich durch ungemein realistische Grafik aus
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Slightly Mad Studios, die Entwickler von Need for Speed: Shift 2 Unleashed haben dank Crowdfunding ihr aktuelles Spiel Project Cars finanzieren können. Das Spiel soll dabei für den PC, Steam OS, Xbox One, PS4 und sogar für die Wii U erscheinen.

Und nachdem das Team den Fans mit Bildern bereits die Münder wässrig gemacht hat, folgt nun der allererste offizielle Trailer zu Project Cars. Nichts sei gefaked, alles sei direkt aus dem Spiel entnommen, verspricht Slightly Mad Studios. Dabei verweist das Studio darauf, dass die Bilder allesamt von der PC-Version stammen. Die Aussage, wonach alle Aufnahmen aus dem Spiel stammen, dürfte daher glaubhaft sein. Viel interessanter und weitaus wichtiger ist die Frage, wie Project Cars wohl auf der Wii U aussehen wird. Die Version für die Wii U soll allerdings recht gut mit den anderen Versionen mithalten können. Sicher ist jedenfalls, dass die meisten Spieler angegeben haben, das Spiel für die Wii U kaufen zu wollen - satte 30,32 Prozent. So schlug die Wii U in einer Umfrage von Slightly Mad Studios sogar Steam OS. Auf dem letzten Platz landete die Version für die Xbox One. Hier wollten nur 5 Prozent der Spieler das Spiel kaufen.

9 weitere Videos

Project CARS ist für Wii U, seit dem 07. Mai 2015 für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.