Die Sportsimulation Pro Rugby Manager 2004 befindet sich momentan noch in den Testcentern des Publishers dtp und wird dort noch auf Fehler überprüft. Trotzdem nähert das Spiel sich laut Unternehmensangaben der Fertigstellung und soll Ende August ausgeliefert werden. Außerdem wird demnächst auch die offizielle Webseite gestartet.
Wer sich zu den Rugby Fans zählt, sollte vielleicht mal diese Features hier anchecken:

  • Der Rugby Manager wird rund 100 Vereine und 50 Nationalmannschaften (darunter Frankreich, Italien, Großbritannien, Australien, Neuseeland usw.) beinhalten. Daneben kann der Spieler aber auch beliebig sein eigenes Team schaffen. Mit dem Editor ist es auch möglich, selbst Spieler und Sponsoren zu erstellen.
  • Alle wichtigen Wettbewerbe im Rugby sind enthalten, darunter Super 12, Six Nations, Europameisterschaft und Weltmeisterschaft.
  • Die Spiele finden in 13 authentischen Stadien statt.
  • Im Internet oder LAN können zwei Spieler gegeneinander antreten, eine simulierte Liga ist mit bis zu 100 Spielern möglich.
  • Der Spieler hat nicht nur Zugriff auf das Management, sondern kann auch in den Matches jederzeit quasi als "Trainer" Befehle geben.
  • Realistische Wettereffekte können während der Matches die Taktik komplett über den Haufen werfen.
  • Die Spieler sind mit einem aufwändigen Motion Capturing erstellt, das besonders realistische Bewegungen darstellen kann.
  • Preis 44,99 Euro/ CHF 79,90.

Pro Rugby Manager 2004 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.