Auf diese Nachricht dürften Fans von Konamis Pro Evolution Soccer 4 sehnlichst gewartet haben! Denn heute gab Konami of Europe in einer Pressemitteilung bekannt, dass die XBox-Version des neusten Fifa-Konkurrenten mit dem Multiplayer-Service Xbox Live ausgestattet sein wird. Dies dürfte ein wahrer Befreiungsschlag für alle Konsolen-Freunde sein, denn bislang war es nicht möglich die weltweit anerkannte Fußball-Simulation im Online-Multiplayer zu spielen - weder auf PC, noch auf Konsole. The release of the Xbox game will be the first time the series has been playable online. Via the easy-to-use Xbox Live service, players will be able to play against Pro Evolution Soccer 4 fans all over the globe in real-time matches while the service will also be able to facilitate a rating system, allowing players to form mini-leagues. It marks a huge advance for the series, and follows Konami of Europe's successful implementation of the Xbox Live service to facilitate full online play in Dancing Stage Unleashed.
"The inclusion of Xbox Live in Pro Evolution Soccer 4 is another example of Konami of Europe listening to its consumers," commented Kunio Neo, President, Konami of Europe. "The ability to play this incredible online will introduce Pro Evolution Soccer 4's many subtleties and intricacies to a whole-new audience, and further expand its reputation as the ultimate football experience."

Ihr, der spielbegabte Fußballer, wird von nun an also den Ball auch gegen Fans aus aller Welt rollen lassen können. Dabei wird es sogar möglich sein, mit einem Bewertungssystem mehrere Mini-Ligen zu erschaffen - na wenn das nicht herrlich ist? Bis zur Veröffentlichung auf der Xbox, am 15. November 2004, ist es ja nicht mehr allzu lange.

Pro Evolution Soccer 4 ist für PS2, seit dem 19. November 2004 für PC und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.