Pro Evolution Soccer 2017 hat endlich einen Release-Termin. In Europa erscheint die Fußballsimulation am 15. September. Spieler in Nordamerika kommen bereits zwei Tage vorher in den Genuss. Wir zeigen euch, wieviel ihr für den neuen Teil des Sportspiels ausgeben müsst.

Pro Evolution Soccer 2017 - Release-Termin ist endlich bekannt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Pro Evolution Soccer 2017 erscheint im September.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn aktuell beläuft sich der empfohlene Preis von Pro Evolution Soccer 2017 bei 59,99 Euro für die PS4 und Xbox One, während die PC-Version und die PS3 beziehungsweise Xbox 360-Variante für 49,99 Euro in eurem Warenkorb landet.

Viele Verbesserungen und eine Demo

Wie in jedem Jahr haben es sich die Entwickler wieder auf die Kappe geschrieben, zahlreiche Verbesserungen an Pro Evolution Soccer vorzunehmen. So sollen dieses Mal präzisere Pässe, mehr Eckstoß-Strategien und eine verbesserte Torhüter-KI im Spiel landen. Aktuell wird vermutet, dass die Demo zu Pro Evolution Soccer 2017 kurz vor dem Release im September erscheint. Aber eine Bestätigung seitens Konami blieb bislang aus.

Konkurrent FIFA 17 erscheint in diesem Jahr am 29. September. Pro Evolution Soccer 2017 hat dem EA-Spiel also zumindest ein paar Tage voraus. Wie es auf dem Platz aussieht, zeigen wir euch zum Release in einem ausführlichen Test zu beiden Spielen.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Pro Evolution Soccer 2017 ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.