Die Demo zum kommenden Fußballspiel PES 2015 wird europaweit am 24. September erscheinen. An diesem Tag könnt ihr euch die Probefassung für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 herunterladen.

Pro Evolution Soccer 2015 - Nach Verzögerung: Demo kommt am Mittwoch

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 8/171/17
Ab Mittwoch könnt ihr das runde Leder probeweise in das Tor kicken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Demo wurde erst vor wenigen Tagen nach hinten verschoben – "technisch notwendige Anpassungen" sollen dafür gesorgt haben. Konami bedauert nach eigenen Angaben die Wartezeit, während sich alle Beteiligten entschuldigen.

Die Demo wird Freundschaftsspiele mit jeweils einer Länge von maximal 10 Minuten bei Tag im Konami-Studio bieten. Enthalten sind die sieben europäischen Klubmannschaften Real Madrid, Atletico Madrid, FC Barcelona, Athletic Bilbao, Bayern München, Juventus oder Neapel.

Wie es heißt, wurde jedes dieser Teams unter Verwendung des neuen 'PES ID'-Systems "perfekt nachgebildet". Mit PES ID sollen sich die Mannschaften so spielen lassen bzw. verhalten, wie sie es auch in der Realität tun. Außerdem sollen einzelne Spieler sofort wiederkennbar sein – und das nicht nur optisch, sondern über die Art und Weise, wie sie sich bewegen und mit dem Ball umgehen.

Erscheinen wird PES 2015 am 13. November für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStatiion 4.

Offensiv-Ausnahmetalent Mario Götze, der mit Bayern München die Deutsche Meisterschaft gewann und auch in der Nationalmannschaft einen wichtigen Part spielte, ist übrigens Coverstar.

Pro Evolution Soccer 2015 ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.