Pro Evolution Soccer 2014 - Infos

Pro Evolution Soccer 2014 ist der erste Ableger der japanischen Fußballsimualtion, der von der kraftvollen FOX-Engine befeuert wird. Das fertige Spiel wird, wie jedes Jahr, für beinahe jede Plattform im Herbst erscheinen und in direkte Konkurrenz zu FIFA 14 treten.

Neu wird unter anderem TrueBall Tech sein, mit dem man den Ball nach einem Pass unter Verwendung des Analog-Sticks abschirmen oder vorlegen kann: Die Barycenter-Physik bestimmt die Gewichtsverlagerung des Spielers sowie die Höhe und Geschwindigkeit des Passes – der Körper des Spielers verlagert sich automatisch, um den Ball zu erreichen.

Außerdem bietet PES 2014 das neue Motion Animation Stability System (M.A.S.S.), durch das der Körperkontakt zwischen verschiedenen Spielern mit Hilfe maßgeschneiderter Animationen simuliert wird. Und Heart gibt die Auswirkungen der Team-Unterstützung wieder – sowohl für einzelne Spieler als auch für die ganze Mannschaft.

Erstmals in einem PES-Spiel wird die Asia Champions League enthalten sein, die also weitere offiziell lizenzierte Vereinemit sich bringt. Unterdessen enthält der neueste Teil exklusiv die 'UEFA Champions League'-Lizenz.

Pro Evolution Soccer 2014 - Die verschiedenen Wettbewerbe im Trailer6 weitere Videos