Konami hat sich in letzter Zeit viel Mühe gegeben, die PC Version von Pro Evolution Soccer 2010 von Bugs zu befreien und die versprochenen Online-Modi in das Spiel einzufügen. Auch die zahlreichen Mods aus der Community werten das Spiel weiterhin auf. Jetzt plant man aber in kürze ein weiteres kostenloses Update von offizieller Seite nachzuliefern.

Pro Evolution Soccer 2010 - Neues kostenloses Update

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 16/231/23
Aktuelle Daten bringen das Spiel auf den neuesten Stand
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das wird für alle Plattformen, sprich Xbox 360, PlayStation 3 und PC, mitte Februar erscheinen. Es soll die Daten aller im Spiel enthaltenen Klub-Mannschaften auf den aktuellsten Stand bringen. Dazu zählen auch die Wechsel, welche bei den Vereinen bis zum 15. Januar getätigt wurden.

Dazu kommen noch die überarbeiteten Parameter und Leistungsattribute etlicher Spieler, um die bisherigen Saisonleistungen widerzuspiegeln. Für Änderungen kosmetischer Natur sorgt ein neues Schuh-Deisgn.

Aber damit scheint man bei Konami noch nicht am Ende zu sein. Denn man verspricht auch weiterhin kontinuierlich neue Inhalte zu liefern. Für die kommenden Monate sind schon weitere Updates geplant. Was die mit sich bringen werden und ob diese auch kostenlos bleiben, wurde aber noch nicht verraten.

Pro Evolution Soccer 2010 ist für PC, PS3, Wii, Xbox 360, seit dem 05. November 2009 für PS2 und PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.