Wie das Onlinemagazin " DemoNews" berichtet, gibt es erste Informationen zum Nachfolger des erfolgreichen Actionspiels Prince of Persia: Warrior Within. Demnach wird es nicht nur ein viel größeres begehbares Spielareal geben als zuvor, sondern auch einige neue Stealth-Elemente sollen implementiert werden. So soll es zukünftig möglich sein, sich heimlich an Feinde anzuschleichen, um sie aus dem Hinterhalt anzugreifen.

Bisher suchte man in der Regel die direkte Konfrontation mit den Bösewichtern, vor allem im actionlastigen zweiten Teil der Serie ging es oft brutal zur Sache. Die dunkle Seite des Prinzen soll im kommenden Spiel noch weiter in den Vordergrund gerückt werden, worauf sich Entwickler Ubisoft eigentlich schon in "Warrior Within" fokussiert hatte.

Prince of Persia: Warrior Within ist für GameCube, PC, PS2 und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.