Primal Carnage: Extinction ist der neueste Teil der Dino-Spielereihe, der im ersten Quartal 2015 für die PlayStation 4 erscheinen wird.

Primal Carnage: Extinction - Multiplayer-Dinospiel für PS4 angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 7/151/15
Das erste Primal Carnage erschien vor zwei Jahren für den PC.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie im offiziellen PlayStation Blog geschrieben steht, befand sich erst Primal Carnage: Genesis bei Lukewarm Media in Entwicklung, welches ein episodisches Singleplayer-Spiel darstellte. Das wurde allerdings 2013 eingestellt, da das Studio in verschiedene Richtungen "gezogen" wurde.

Danach leitete Lukewarm Primal Carnage an den Entwickler Circle 5 Studios weiter, der ursprünglich aus der Modding-Community des ersten Teils der Reihe entstand. Da sich Circle 5 aber nicht dazu in der Lage dazu sah, die "extrem ehrgeizige" Zielsetzung von Genesis umzusetzen, entschied man sich für ein anderes Konzept: Primal Carnage sollte zu einem reinen Mehrspieler-Titel werden. Somit entstand also Primal Carnage: Extinction. Hilfe erhält das Studio noch von dem australischen Entwickler Pub Games.

Primal Carnage: Extinction ist klassenbasiert und wird natürlich online gespielt. Dabei wird man entweder als Söldner oder gar als Dinosaurier spielen können, während das Gameplay als tempogeladen und "übertrieben" beschrieben wird.

Dennoch: Genesis ist nicht tot und könnte bei einem Erfolg von Extinction wiederbelebt werden. Das zumindest stellt Circle 5 in Aussicht.

Primal Carnage: Extinction - Erste Screenshots zum Dino-Shooter

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (8 Bilder)

Primal Carnage: Extinction - Erste Screenshots zum Dino-Shooter

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 7/151/15
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Primal Carnage: Extinction ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.