Prey, ein Action-Shooter aus dem Hause Take 2 Interactive, glänzt mit einem gewalttätigen und blutigen Gameplay. Kein Wunder, sind die Shooter-Götter von 3D Realms an der Entwicklung beteiligt.

Da Prey bald in den Regalen steht, hat die Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien nun das blutige Gemetzel bewertet. Zur Überraschung aller wird die First-Person Action Uncut nach Deutschland kommen. Die Jungs von der USK legten eine Einstufung "ab 18 Jahren" fest, keine Jugendfreigabe also.

Prey (2006) ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.