Entwickler Human Head hat sich erstmal zu einem potentiellen Nachfolger des First Person Shooters Prey geäussert. Der britischen PC Zone nannte Mitbegründer Chris Rhinehart erste Konzeptionen.

Zum einen wolle man definitiv das Portalsystem überarbeiten, so Rhinehart. Man könne zwar noch nichts genaues darüber sagen, es gäbe aber viele ziemlich coole Ideen. Desweiteren wird die K.I. der Gegner angepasst: Monster sollen dann Portale deutlich sinniger nutzen.

Weitergehende Infos könne man jetzt aber noch nicht rausgeben. Die Ideen sollen jedoch weit über das hinausgehen, was Prey gezeigt hat. Die Fans können sich jedoch darauf einstellen, dass es "in nächster Zeit" mehr Informationen gibt.

Prey (2006) ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.