Die mögliche Teaser-Website AlienNoire.com wurde mit einem kleinen Update versehen, nachdem diese vor wenigen Wochen mit einem mysteriösen Countdown startete. Die wichtigste Neuerung ist mit Sicherheit das eindeutige Logo von Prey 2.

Prey 2 - Potentielle Teaser-Website nimmt Formen an, Bethesda weiß von nichts

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 17/191/19
Kommt Prey 2 oder ist es inzwischen Vergangenheit?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch ist nun nicht mehr die Rede von "Tommy [Held aus dem ersten Spiel] braucht deine Hilfe", sondern stattdessen von "Tommy braucht deine Hilfe mit einem gestrandeten Menschen, der nach Hause will". Im Quelltext sind nach wie vor Tags wie Prey 2, Human Head Studios und Bethesda Softworks zu finden.

Doch auch wenn all das nun mehr als eindeutig klingt und es eine bevorstehende Enthüllung bereits andeutet, so lohnt sich nicht nur ein Blick auf den Besitzer der Domain, der überhaupt keine Verbindung zu Entwickler sowie Publisher herstellt, sondern auch auf ein Statement von Bethesda.

Ein Sprecher von Bethesda meinte gegenüber Joystiq: "Ich habe keine Ahnung, was das ist oder wer dafür verantwortlich ist. Wir jedenfalls nicht." Das muss natürlich nichts bedeuten, aber das Dementi ist schon recht klar.

Spätestens am 1. März sollten wir Gewissheit haben, dann nämlich endet der Countdown. Wie es um Prey 2 überhaupt steht, bleibt völlig unklar. In den letzten Monaten hörte man über das Projekt nicht viel Gutes, hin und wieder war auch von einer Einstellung die Rede.

Prey 2 erscheint demnächst für PC, PS3 & Xbox 360. Jetzt bei Amazon vorbestellen.