In einem Interview mit DigitalSpy kam Valves Autor und Designer Chet Faliszek unter anderem auf die Spiellänge und dem Thema DLC im Bezug auf Portal 2 zu sprechen. Demnach wird es definitiv einen DLC geben, den man aber erst nach Release des Hauptspieles ankündigen wird.

Portal 2 - Valve spricht über Spieldauer und DLC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 59/641/1
Portal 2 erscheint bereits in diesem Monat
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf die Frage, ob der Downloadinhalt neue Level mit sich bringen wird, antwortete Faliszek mit "wir werden sehen".

Die Herausforderung bei DLCs und Updates sei die Crossplay-Fähigkeit zwischen der PC-, Mac- und PS3-Version. Bisher erschienen beispielsweise Patches mit größeren Zeitunterschieden, hier würde das aber nicht mehr funktionieren.

Was die Spielzeit betrifft, so wäre es seltsam, über Portal und Zeiten zu sprechen. Es komme einfach darauf an, wie schlau man ist und wie man vorgeht. Manche hätten Portal in drei Stunden durchgespielt und andere Spieler hingegen in sechs Stunden.

Die Einzelspieler-Kampagne in Portal 2 soll aber rund dreimal so umfangreich wie die im Vorgänger ausfallen, der Koop-Modus hingegen ist doppelt so lang. Die Koop-Kampagne wird übrigens eine eigenständige Story bieten, wie Faliszek nochmals bestätigte.

Portal 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.