Für Portal 2 kündigte Valve einen neuen DLC an, der Anfang Mai für PC und Mac erscheinen wird. Durch den komplett kostenlosen Downloadinhalt bekommt das Spiel einen Level-Editor, mit dem ihr natürlich eigene Level erstellen könnt.

Portal 2 - Level-Editor für Anfang Mai angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPortal 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 59/601/1
In wenigen Wochen könnt ihr selbst eigene Level in Portal 2 erstellen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der DLC nennt sich ganz passend Perpetual Testing Initiative und ermöglicht es euch, eure eigenen Level über Steam Workshop anzubieten. Dadurch können andere Spieler diese herunterladen und bewerten. Für reichlich Levelnachschub sollte also gesorgt sein.

Für den Level-Editor benötigt ihr aber nicht unbedingt technisches Know-How, wie es häufig bei anderen Level-Editoren der Fall ist, stattdessen kann man die Level direkt im Spiel erstellen.

Ebenso lassen sich die Karten direkt aus dem Spiel heraus hochladen, herunterladen und mit nur einem Klick starten. Dass Valve einen zugänglichen Editor plant, der ein wenig an den Level-Editor aus der Trackmania-Reihe erinnern soll, bestätigte Valve bereits Ende letzten Jahres.

Erscheinen wird Perpetual Testing Initiative schon am 8. Mai. Ob es auch Pläne gibt, den DLC auf den Konsolen anzubieten, ist bislang nicht bekannt.

Portal 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.