Razer will den „Hydra“ getauften Motion-Controller für den PC zum Release von Portal 2 auf den Markt bringen. Ein Bundle mit dem Spiel soll dann ebenfalls bereitstehen, welches mit zusätzliche Inhalten ausgestattet wird.

Portal 2 - Auch im Bundle mit dem "Razer Hydra"-Motion-Controller

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 53/591/59
Auch das Hauptspiel lässt sich natürlich mit dem Hydra-Controller bewältigen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So wird die im Bundle enthaltene Version von Portal 2 den Hydra-Controller nativ unterstützen und auch neue Levels und Spielmechaniken beinhalten. In den eigens für den Controller erstellten Levels findet sich etwa ein besonderer Würfel, den man zu allen Seiten hin ausdehnen kann. Man formt aus dem kleinen Würfel also bspw. eine Brücke oder bringt mit seiner größeren Masse Glas zum Bersten, wie das unten eingebettete Video zeigt.

Zudem lassen sich Portale einfach verschieben, man muss also bei falscher Positionierung kein neues an die Wand schießen, sondern kann es einfach justieren. Auch eine Rotation ist möglich, was sich natürlich auf hindurch geworfene Objekte auswirkt und somit auch in Puzzles zum Einsatz kommen könnte.

Ein Preis für die Razer Hydra steht momentan noch nicht fest, man will aber unter 100 US-Dollar (ca. 80 Euro) bleiben.

12 weitere Videos

Portal 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.