Das kommende Prügelspiel Pokémon Tekken wird alle amiibo-Figuren unterstützen, wie aus einem Eintrag auf der offiziellen Webseite hervorgeht.

Pokémon Tekken - 'Wii U'-Prügler unterstützt alle amiibo-Figuren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 30/391/39
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit diesen amiibos werden sich verschiedene In-game-Items freischalten lassen, wobei Nintendo hier noch nicht ins Details geht. Wer übrigens eine amiibo-Karte von Schatten-Mewtu besitzt, wird das Pokémon als Kämpfer freischalten können.

Erst im Januar gab Nintendo bekannt, dass Pokémon Tekken weltweit am 18. März 2016 für die Wii U erscheinen wird. Zuletzt wurden mit Honweisel, Karpador, Feelinara und Glibunkel weitere Pokémon angekündigt, die in dem Prügelspiel antreten können.

Details zum 'Wii U'-Prügler Pokkén Tournament

Im Januar gab es außerdem weitere Informationen zu dem Spiel, wonach der lokale Multiplayer-Modus eine Bildrate von 30 fps bieten wird. Werden jedoch zwei Konsolen via LAN-Kabel miteinander verbunden, so liegt die Bildrate bei 60 fps.

Unterdessen wird der Singleplayer-Modus drei verschiedene Schwierigkeitsgrade bieten. Auch soll es einen Online-Modus geben, bei dem unter anderem Ranked Matches möglich sind.

Weiterhin können sogenannte "Friendly Matches" ausgetragen werden – das können Spieler aus der Freundesliste oder aber auch unbekannte Spieler sein, die über einen Battle Code verfügen.

Pokémon Alpha Saphir - Die Geschichte der Pokémon - wie die Taschenmonster die Spielewelt eroberten

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (50 Bilder)

Aktuellstes Video zu Pokémon Tekken

Pokémon Tekken - Neuer Trailer zum Prügelspiel veröffentlichtEin weiteres Video

Pokémon Tekken ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.