Nicht anders als erwartet, müsst ihr euch am Anfang von Pokémon Uranium für ein Starter-Pokémon entscheiden. Diese kleinen Monster sind anders, als die bisher bekannten. Zudem ist das Wort „entscheiden“ in dem Fall nicht unbedingt richtig, denn ihr müsst einen Trainer-Test machen und dadurch wird euch ein Starter-Pokémon zugewiesen. Nachfolgend stellen wir euch alle Starter-Pokémon bei Pokémon Uranium vor und verraten euch, welche Antworten ihr im Trainer-Test wählen müsst, um das gewünschte Taschenmonster zu erhalten.

Insgesamt gibt es 200 Pokémon im Pokédex und drei Starter-Pokémon erwarten euch bei Pokémon Uranium. Sie alle gehören bestimmten Typen an – bisher wie gewohnt. Anders, sind die Taschenmonster an sich und der Trainer-Test. Dieser will nämlich herausfinden, welche Art von Trainer ihr seid und euch dafür mit dem entsprechenden Starter-Pokémon ausstatten. Hier stellt sich dann die Frage, ob ihr offensiv, defensiv oder ausbalanciert vorgehen wollt.

Pokémon Uranium - Starter-Pokémon und Trainer-Test

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Pokémon Uranium - Orchynx ist das Starter-Pokémon, welches den Typen Gras und Stahl angehört.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Pokémon Uranium – Starter-Pokémon im Überblick

Orchynx heißt eines der Starter-Pokémon bei Pokémon Uranium und dieses kleine Monster gehört den Typen Gras und Stahl an. Ab Level 28 wird Orchynx zu Metalynx und erreicht dadurch seine erste Evolution. Die zweite Evolution heißt Mega-Evolution und wird erst im späteren Verlauf des Spiels erreicht. Wenn es so weit ist, wird euer Metalynx zu einem Mega Metalynx. Dabei bleiben die Typen allerdings erhalten. Das Bild oben zeigt euch den kleinen Racker in seiner Urform.

Pokémon Uranium - Starter-Pokémon und Trainer-Test

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Pokémon Uranium - Raptorch ist das Starter-Pokémon, welches den Typen Feuer und Boden angehört.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Raptorch sieht aus wie ein kleiner Feuerdrache und soll vermutlich das Starter-Pokémon Glumanda ersetzen. Tatsächlich gehört er auch zu dem Typ Feuer und zusätzlich Boden. Mit Level 29 erlebt Raptorch seine erste Evolution und wird zu Archilles. Auch dieses Taschenmonster erreicht im späteren Verlauf des Spiels seine Mega-Evolution und wird zu Mega-Archilles. Auf dem Bild könnt ihr seine Tendenzen zum Feuer erkennen. Eletux sieht zunächst ebenfalls wie ein kleiner Drache aus. An den Farben und dem kleinen Blitz auf seinem Körper, könnt ihr bereits die Typen erkennen, denen dieses Starter-Pokémon angehört: Wasser und Elektro. Nach der ersten Evolution (Level 27) wird Eletux zu Electruxo und im späteren Verlauf von Pokémon Uranium zu Mega Electruxo. Die Urform des kleinen Taschenmonster seht ihr auf dem folgenden Bild.

Pokémon Uranium - Starter-Pokémon und Trainer-Test

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Pokémon Uranium - Eletux ist das Starter-Pokémon, welches den Typen Wasser und Elektro angehört.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Trainer-Test: Welche Antworten bringen euch euer Starter-Pokémon?

Sobald ihr mit Professor Bamb’o sprecht, wird er euch zu einem Trainer-Test auffordern. Schließlich sollt ihr endlich euer Starter-Pokémon erhalten. Der Trainer-Test besteht aus vier Fragen und auf jede Frage gibt es drei Antworten. Jede Antwort zeigt dem Professor, ob ihr offensiv, defensiv oder ausbalanciert spielen würdet. Danach entscheidet er dann, welches Starter-Pokémon ihr erhalten werdet. Dieser Trainer-Test bei Pokémon Uranium ist also nicht zu unterschätzen. Im Folgenden listen wir alle Fragen im Trainer-Test auf und verraten euch, welche Antworten zu welchem Starter-Pokémon führen.

  1. Frage: When you encounter a new kind of Pokémon in the wild, what is your first reaction? Antworten: Attack it right away! (Raptorch), Wait and see what it does. (Orchynx), Throw a Poke Ball at it! (Eletux).
  2. Frage: Which of these TMs would you prefer to teach your Pokémon? Antworten: Hyper Beam (Raptorch), Protect (Orchynx), Hidden Power (Eletux).
  3. Frage: Which of the following Pokémon would win in an all-out battle? Antworten: Gyarados (Raptorch), Gliscor (Orchynx), Ampharos (Eletux).
  4. Frage: What is your motivation for becoming a Pokémon Trainer? Antworten: Becoming the very best (Raptorch), Exploring the region (Orchynx), Making new friends (Eletux).

Für welches Starter-Pokémon werdet ihr euch entscheiden? Hinterlasst uns eure Vorlieben und Eindrücke zu Pokémon Uranium und dem Trainer-Test gerne in den Kommentaren.

Pokémon Uranium - Starter-Pokémon und Trainer-Test

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Der Trainer-Test bei Pokémon Uranium ist eigentlich gar nicht so schwer. Schaut euch unsere Antworten an und ihr werdet das gewünschte Starter-Pokémon bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken