Wir haben bereits darüber geschrieben, warum die E3-Pokémon-Direct mit der Ankündigung von Pokémon Ultrasonne & Ultramond durchaus ein Erfolg war. Jetzt erfahren wir mehr zum Spiel - und zu Wolwerock.

Wer hätte das gedacht: Auch in Ultrasonne & Ultramond bekommt das niedliche Werwolf-Pokémon eine neue Gestalt; und zwar die Zwielichtform. In Pokémon Sonne & Mond entwickelt sich die Vorstufe Wuffels auf Level 25 je nach Tageszeit entweder in die Tag- oder Nachtform. Die neue Zwielichtform wird sich sehr wahrscheinlich auch nach der Zeit richten und eventuell zum Morgengrauen sowie zur Abenddämmerung eintreten.

Wolerwocks Gestalt wird sich dementsprechend auch ändern; sein Fell wird orange und seine Augen sollen grün im Licht glimmen. Was haltet ihr von der neuen Form? Freut ihr euch auf Pokémon Ultrasonne & Ultramond?

Pokémon Ultrasonne & Ultramond erscheint am 17. November 2017 für 3DS. Jetzt bei Amazon vorbestellen.