Tja, euch wird wohl bei Pokémon Sonne und Mond nichts andere übrig bleiben, als Pokémon zu tauschen, wenn ihr eure Sammlung komplettieren möchtet. Hierbei könnt ihr von verschiedenen Optionen Gebrauch machen, entweder greift ihr auf die globale Tauschbörse zurück oder ihr macht euch auf die Suche nach den Tausch-NPCs, die mit euch ein Tauschgeschäft eingehen. Wie das Pokémon-Taschen vonstatten geht, was es euch bringt und wo ihr die 7 Tausch-NPCs finden könnt, lest ihr in diesem Text.

Mit der 7. Generation erweitert sich die Liste aller Pokémon nun schon auf stolze 801. Sonderformen, wie etwa die Alola-Formen sind dabei noch nicht einmal miteingerechnet. Mit 302 Pokémon könnt ihr nun euren Pokédex bei Pokémon Sonne und Mond füttern. Doch leider könnt ihr nicht alle von ihnen einfach so in der freien Wildbahn finden und einfangen. Genau für diesen Fall ist das Tauschen von den kleinen und teilweise auch richtig großen Taschenmonstern da. Alle Infos rund um die Tauschbörse und die Tausch-NPCs gibt es nachfolgend.

Pokémon Sonne und Mond - Tauschen: Alle Tausch-NPCs finden & Infos zur Tauschbörse

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 97/991/99
Pokémon Sonne & Mond: Um alle Pokémon zu bekommen, müsst ihr auch mal den ein oder anderen Tausch im Spiel eingehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Pokémon Sonne und Mond – Pokémon tauschen: Was bringt's?

Ein Pokémon-Tausch kann dann sinnvoll erscheinen, wenn ihr Pokémon aus anderen Editionen haben wollt. Beachtet dabei, dass getauschte Pocketmonster ein festes Level haben, das sich natürlich von dem Level eures zum Tausch angebotenen Pokémons unterscheidet.

Ein Tausch kann jedoch viele positive Effekte mit sich bringen:

Packshot zu Pokémon Sonne & MondPokémon Sonne & MondRelease: 3DS: 23.11.2016 kaufen: Jetzt kaufen:
  • Nach einem Kampf erhält ein getauschtes Pokémon 50-70 % mehr EP
  • Es gibt Pokémon (Alpollo, Georock, Maschok), die sich nur nach dem Tauschen entwickeln
  • Die Attribute/DV-Werte sind bei getauschten Pokémon um ein Vielfaches höher
  • Getauschte Pokémon tragen oft wertvolle Items bei sich, wie beispielsweise Z-Kristalle

Alle Tausch-NPCs finden und Tauschgeschäft eingehen

In der Alola-Region könnt ihr mit 7 Tausch-NPCs Tauschgeschäfte eingehen. Wo ihr sie findet und welches Pokémon ihr im Gegenzug zu welchem eurer Taschenmonster erhaltet, erfahrt ihr in dieser Tabelle:


Fundort

Ihr bekommt...

...im Tausch gegen...

Item

Route 2 im Pokémon Center

Machollo (Level 9)

Habitak

X-Angriff

Route 5 im Pokémon Center

Frubberl (Level 16)

Yorkleff

Blendpuder

Konikoni City im Pokémon Center

Quaputzi (Level 22)

Zubat

Aquium Z

Malihe City im Sushi-Restaurant

Wonneira (Level 27)

Pam-Pam

-

Dorf der Kapu im Pokémon Center

Alola-Georock (Level 32)

Alpollo

Petrium Z

Dorf des Seevolkes

Frubaila (Level 43)

Granbull

Botanium Z

Beschwerlicher Pfad

Fiaro (Level 43)

Kosturso

Pyrium Z

Pokémon Sonne und Mond - Tauschen: Alle Tausch-NPCs finden & Infos zur Tauschbörse

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 97/991/99
Die Tausch-NPCs tauschen gerne mit euch ein paar Taschenmonster bei Sonne und Mond.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tauschbörse: Online und weltweit tauschen

Habt ihr alle Tausch-NPCs abgegrast, dann könnt ihr euch noch die diversen Tauschbörsen nutzen, um Pokémon zu bekommen, die eurer Sammlung noch fehlen. Dabei gibt es lokale Tauschbörsen, wo ihr mit euren Freunden Tauschgeschäfte abschließen könnt, aber es gibt auch globale Tauschbörsen im Internet, wo ihr weltweit mit allen Spielern Pokémon tauschen könnt. In der Regel bietet ihr selbst Pokémon an, welche ihr tauschen würdet und könnt dann nach den Pokémon suchen, welche ihr haben wollt. Eine ideale Plattform zum Tauschen bietet zum Beispiel das Unterforum „Pokemontrades“ von Reddit.

Übrigens könnt ihr auch wieder den eher spaßig gemeinten Wundertausch vornehmen, welchen es bereits bei Pokémon X und Y gab. Ihr wählt dabei einfach irgendein beliebiges Taschenmonster aus, das ihr loswerden möchtet und bekommt dann von einem anderen Spieler eines seiner Pokémon, das er verschachern wollte. Natürlich sind hier kaum gute Monster dabei, andererseits ist es eben ein kleines Wunder, ob nicht eventuell doch ein besseres Exemplar bei euch ankommt.

Wie ihr mit Freunden Pokémon tauschen könnt, seht ihr in diesem Video des Youtubers ProperGoodGames:

7 weitere Videos

Pokémon Bank – Pokémon aus älteren Editionen übertragen

Für Januar 2017 ist ein Update geplant, das es euch ermöglicht, die Pokémon Bank mit Pokémon Sonne und Mond kompatibel zu machen. In diesem kostenpflichtigen Tool könnt ihr gefangene Pokémon aus älteren Editionen in Online-Boxen lagern und diese so auf eure Sonne- oder Mond-Edition übertragen, um mit ihnen das neue Abenteuer zu bestreiten.

In unserem speziellen Guide zum Thema „Pokémon Bank“ erklären wir euch das Tool genauer. Bis der Service aber für Sonne und Mond aktiviert wird, müsst ihr wohl noch mit dem Tausch von Pokémon vorliebnehmen.