Wollt ihr in Pokémon Sonne und Mond Mega-Steine kaufen, braucht ihr sehr viele GP. Die Gewinnpunkte könnt ihr auf verschiedene Weisen bekommen, doch eine Methode eignet sich besonders gut zum Farmen. Nachfolgend zeigen wir euch, wie ihr schnell GP bekommt, welche Mega-Steine es gibt und wo ihr sie alle bekommt.

Pokémon Sonne & Mond - 20 Jahre Pokémon - Sonne & Mond Teaser Trailer8 weitere Videos

Die Mega-Steine bei Pokémon Sonne und Mond könnt ihr nämlich beim Stand neben dem Eingang zum Kampfbaum links gegen eure GP kaufen. Doch nicht alle dieser Items sind hier vorhanden. Dennoch werdet ihr eine beträchtliche Summe von 1024 GP brauchen, um alle Mega-Steine dort zu bekommen.

Pokémon Sonne und Mond – GP farmen: So geht’s

Pokémon Sonne und Mond - GP farmen und Mega-Steine bekommen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 105/1081/108
Wollt ihr auch bei Pokémon Sonne und Mond GP farmen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eins vorweg: GP werden erst dann bedeutend, wenn ihr die TOP 4 besiegen konntet. Das bedeutet, dass ihr die Hauptstory einmal durchgespielt habt und euch jetzt anderen Dingen zuwenden wollt. Genau da treten die Gewinnpunkte auf den Plan. Die GP helfen euch dabei, eure Pokémon noch stärker zu machen und Mega-Steine zu kaufen. Die folgenden Möglichkeiten habt ihr, um Gewinnpunkte zu bekommen:

  1. Begebt euch zum Kampfbaum, wo ihr pro Sieg gegen einen Herausforderer 1 GP bekommt. Nach der erfolgreichen zehnten Runde werdet ihr 2 GP pro Sieg bekommen. Der zwanzigste Herausforderer bringt euch 20 GP.

    Pokémon Sonne und Mond - GP farmen und Mega-Steine bekommen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 105/1081/108
    Hier werdet ihr einige Gewinnpunkte sammeln können.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  2. Eine Chance auf weitere GP bekommt ihr bei „Battle Royale“. Hier geht leider alles viel zu schnell, um wirklich Gewinnpunkte zu bekommen, daher empfehlen wir euch die letzte Variante, denn diese eignet sich am besten zum GP-farmen.

    Pokémon Sonne und Mond - GP farmen und Mega-Steine bekommen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 105/1081/108
    Eine Möglichkeit, GP zu bekommen, aber nicht die beste.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  3. Versucht euch an den Super-Kämpfen. Diese schaltet ihr nach 20 Kämpfen im Normal-Modus frei und hier regnet es dann Gewinnpunkte. Die ersten Kämpfe bringen euch zwar noch nur 2 GP, doch nach jedem zehnten Gegner erhaltet ihr einen mehr. Zieht 30 Runden durch und schon gibt es 5 GP für einen Sieg. Konzentriert euch am besten auf Super-Einzelkampf, um den höchstmöglichen Ertrag zu bekommen.

Schaut euch unseren Tipp, wie ihr einfach das beste Team für Pokémon Sonne und Mond zusammenstellen könnt an. Gute Zusammenstellungen werden euch bei diesen Herausforderungen viel Zeit sparen.

Mega-Steine bekommen

Habt ihr zahlreiche Gewinnpunkte farmen können, dann könnt ihr diese jetzt in Mega-Steine investieren. Wie eingangs erwähnt, gibt es allerdings Mega-Steine, die ihr nicht kaufen könnt. Dazu gehören Turtoknit, Bisaflornit, Gluraknit X und Gluraknit Y. Aber kein Problem, denn sobald ihr Rot im Kampfbaum besiegt habt, werdet ihr diese Mega-Steine bekommen. Die folgende Tabelle zeigt euch die restlichen dieser Gegenstände, die ihr gegen Gewinnpunkte kaufen könnt.

Mega-SteineNotwendige Gewinnpunkte
Absolnit64 GP
Aerodactylonit64 GP
Brutalandanit64 GP
Firnontornit64 GP
Garadosnit64 GP
Gengarnit64 GP
Kangamanit64 GP
Knakracknit64 GP
Lahmusnit64 GP
Lucarionit64 GP
Metagrossnit64 GP
Pinsirnit64 GP
Scheroxnit64 GP
Simsalanit64 GP
Tohaidonit64 GP
Zobirisnit64 GP