Bei Pokémon Sonne und Mond könnt ihr QR-Codes scannen und auf diese Weise einfacher seltene Pokémon fangen. Damit ihr diesen Spaß nicht verpasst, haben wir für euch alle QR-Codes in einer Bilderstrecke zusammengefasst und verraten euch, worauf ihr beim Anwenden des tollen Features und QR-Code-Scanners achten müsst.

7 weitere Videos

Weiter unten im Guide findet ihr eine Bilderstrecke mit allen QR-Codes, die es gibt. In einem weiteren Guide beschreiben wir euch, wie ihr einfacher alle Shiny-Pokémon bekommen werdet. Folgt dem Link zu diesem Guide, denn da haben wir eine Bilderstrecke mit allen QR-Codes für die schillernden Taschenmonster.

Pokémon Sonne und Mond – QR-Codes: Das müsst ihr beachten

Pokémon Sonne und Mond - Alle QR-Codes und was ihr beachten müsst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/80Bild 97/1761/1
Pokémon Sonne und Mond - QR-Codes sehen so aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Den QR-Scanner bekommt ihr ziemlich schnell bei Pokémon Sonne und Mond. Die Kamera in eurem 3DS nutzt ihr dann dafür, die QR-Codes in unserer Bilderstrecke zu scannen. Das Bild daneben zeigt euch ein Beispiel für solche Codes. Sobald ihr ihn abscannt, werdet ihr neue Einträge in eurem Pokédex freischalten, zu eben diesem Taschenmonster, das ihr gescannt habt. Die folgende Liste verrät euch alles, was ihr wissen und beachten müsst:

  • Habt ihr euren Pokédex bekommen, dann geht zu Lilly (Lady mit weißem Hut). Sprecht mit ihr und schon wird der QR-Scanner freigeschaltet. Ihr findet ihn auf der zweiten Seite des Spielmenüs.
  • Durch das Scannen der QR-Codes bekommt ihr die Taschenmonster nicht. Was ihr bekommt, sind ihre Einträge in der Liste.
  • Was nutzen die QR-Codes dann? Sie erleichtern euch dennoch, seltene Pokémon zu finden. Das funktioniert so:
  • Scannt zehn QR-Codes ein und schaltet auf diese Weise einen Insel-Scan frei. Die Insel, auf der ihr euch gerade befindet, wird dann nach seltenen Taschenmonstern gescannt.
  • Es spawnt zu der Zeit ein seltenes Pokémon. Begebt euch zu dem Ort, der euch unterhalb seiner Silhouette angezeigt wird und löst einen Zufallskampf aus. Hier wird euch genau dieses Taschenmonster angreifen.
  • Wichtig: Pro Tag könnt ihr nur 10 QR-Codes scannen und diese sind auch irgendwann aufgebraucht. Plant dieses Vorgehen also gut.
  • Nachdem ihr den Insel-Scan ausgelöst habt, habt ihr eine Stunde Zeit, um das seltene Vieh zu finden und zu fangen. Danach ist es weg.
  • Achtet darauf, dass ihr alle Bereiche der Insel freigespielt habt. Das Taschenmonster kann auch in einem gesperrten Bereich spawnen. Das wäre ärgerlich.
  • Das Level der Seltenheiten richtet sich nach der Insel, auf der ihr euch befindet. Die erste Insel beherbergt schwächere Monster als die letzte.
  • Achtet darauf, dass ihr das seltene Monster im Kampf nicht besiegt. Bereitet darauf auch euer bestes Team vor.
Packshot zu Pokémon Sonne & MondPokémon Sonne & MondRelease: 3DS: 23.11.2016 kaufen: Jetzt kaufen:

Alle QR-Codes

Die folgende Bilderstrecke zeigt euch nun alle QR-Codes für Pokémon Sonne und Mond. Wir wünschen euch viel Spaß beim Scannen, Suchen und Fangen!

Pokémon Sonne und Mond - QR-Codes aller Pokémon

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (313 Bilder)