Fans des Pokémon Franchises sind gespalten. Manche empfanden Pokémon Sonne & Mond als fordernde Weiterführung der bisherigen Spiele, anderen hingegen war die aktuelle Pokémon Generation viel zu leicht. Für die Spieler in letzterem Lager haben sich Modder etwas ganz besonderes einfallen lassen: eine Mod, die das Durchspielen deutlich erschwert!

So bieten “Pokémon Nova Sun” und “Pokémon Umbra Moon” schwere Kämpfe durch höhere Level, eine härtere Levelkurve der Gegner sowie eine AI die tatsächlich dazu in der Lage ist, komplizierte Manöver auszuführen.

Den ersten Trailer zu dieser Mod findet ihr hier:

9 weitere Videos

Neben dem erhöhten Schwierigkeitsgrad gibt es allerdings auch noch allerlei Verbesserungen, damit das Spiel nicht komplett unspielbar wird:

  • Shops bieten bessere Items
  • Ein perfektes Ditto ist von Anfang an verfügbar, damit Spieler sofort bessere Pokémon züchten können
  • Pokémon schlüpfen schneller aus Eiern
  • Größere Vielfalt an wilden Pokémon, die nicht an Tag/Nacht-Sequenzen gebunden sind und wahrscheinlich bessere Items mit sich tragen.
  • Areale wurden für EV Training verbessert
  • Vereinfachte Möglichkeiten um Pokémon zu entwickeln wurden eingeführt

All diese Änderungen sollen das Spiel für Pokénerds deutlich verbessern. Dazu muss aber auch angemerkt werden, dass diese Art von Modifikationen illegal sind. Da sie auf einer illegalen ROM basieren, könnte es sein, dass Nintendo euch Probleme bereiten könnte - falls ihr euch entscheiden solltet, diese ROM auf euren Nintendo 3DS zu laden. Wir raten daher davon ab.

Dennoch muss die Frage erlaubt sein: Ist es an der Zeit, dass auch die Pokémon Spiele verschiedene Schwierigkeitsstufen anbieten? Offenbar sind viele Spieler unzufrieden, da sollte Game Freak möglicherweise nachhelfen.

Pokémon Sonne & Mond ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.