Die Demo zu Pokemon Sonne & Mond ist zum Download bereit und viele Spieler frönen schon jetzt dem neuen Teil. Doch einige User haben die Demo zum Data-Mining genutzt und so große Teile des Spiels offengelegt. Dazu gehören unter anderem die finalen Evolutionen der Starter-Pokémon.

Pokémon Sonne & Mond - Demo leakt großen Teil des Pokédex

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 97/1011/1
Pokémon Sonne & Mond wurde wieder Opfer eines Leaks.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer nicht gespoilert werden möchte, sollte nicht auf die entsprechenden Links klicken und auch nicht viel weiter lesen. Denn einige Evolutionen und Features von Pokémon Sonne & Mond sind bereits jetzt frei verfügbar. So könnt ihr hier die finalen Formen der Starter-Pokémon sehen, die allesamt sehr beeindruckend wirken. Zudem wird es wohl auch wieder die Option geben, Pikachu mit diversen Kleidungsstücken auszustatten.

Alola-Formen und Ultra Beasts

Zudem gibt es einige neue Alola-Formen von Kleinstein, Georok und Geowaz sowie Snobilikat zu entdecken. Noch spannender wird es bei den sogenannten Ultra-Beasts. Diese gefährlichen Kreaturen stammen aus einer anderen Welt und bedrohen sowohl die Trainer als auch die Pokémon in Sonne & Mond. Auch hier wurden einige neue Monster durch die Demo des Spiels entdeckt.

Pokémon Alpha Saphir - Die Geschichte der Pokémon - wie die Taschenmonster die Spielewelt eroberten

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (50 Bilder)

Aktuellstes Video zu Pokémon Sonne & Mond

Pokémon Sonne & Mond - Eier mit diesem Trick schneller ausbrüten6 weitere Videos

Pokémon Sonne & Mond ist seit dem 23. November 2016 für 3DS erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.