The Pokémon Company International und Nintendo veröffentlichten mit Pokémon Shuffle ein Spiel rund um die bekannten Taschenmonster, das sich Interessierte ab sofort völlig kostenlos für den 3DS aus dem eShop herunterladen können.

Pokémon Shuffle - Kostenloses Pokémon-Spiel für den 3DS mit Mikrotransaktionen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPokémon Shuffle
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Im Prinzip ist Pokémon Shuffle kostenlos, kann aber durch Mikrotransaktionen auch Kosten verursachen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In dem Titel geht es darum, drei oder mehr Pokémon aufzureihen, um so Angriffe auszuführen und sich einen Weg durch unterschiedliche Stufen zu bahnen. Das Ziel des Spiels ist es letztendlich, die KP des Gegners innerhalb der verbleibenden Züge auf 0 zu reduzieren. Dabei kann man auf bekannte Strategien aus den Pokémon-Spielen zurückgreifen, um Gegner durch Typenvorteile leichter zu besiegen und die Fangwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Tatsächlich lassen sich sämtliche Spielelemente und Funktionen in vollem Umfang nutzen, ohne dass Kosten entstehen. Allerdings versucht Nintendo trotzdem an dem Titel mit Mikrotransaktionen zu verdienen.

Zu Beginn verfügt jeder Spieler über fünf Versuche - für jede gespielte Stufe wird ein Versuch verbraucht. Gehen die Versuche aus und man möchte weiterspielen, muss man warten, bis sie automatisch wiederhergestellt wurden.

Das kann man jedoch mit dem Kauf von sogenannten Klunkern überspringen. Klunker – jeweils für 0,99 Euro (oder für mehr als Set) erhältlich, lassen sich auf weitere Art und Weise einsetzen: z. B. um weitere Münzen zum Kauf von Items zu erhalten, oder um ein Spiel nach Einsatz aller verfügbaren Züge fortsetzen zu können.

Pokémon Shuffle ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.