Ab dem 12. Oktober können Pokémon-Fans zur Pokémon Schwarze & Weiße Edition 2 greifen. An diesem Tag findet auch ein neuer Pokémon-Download-Titel den Weg in Nintendos eShop.

Pokémon Schwarze & Weiße Edition 2 - Im Oktober beginnt die nächste Pokémon-Jagd

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 14/271/27
Der DS-Titel lässt sich natürlich auch auf dem 3DS spielen, allerdings nur in 2-D
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Fortsetzung setzt zwei Jahre nach dem Ende der Vorgängerspiele an, wobei sich nicht nur an der Region einiges getan hat, und etwa neue Städte aufgetaucht sind, sondern Spieler neben alten Bekannten auch neue Charaktere treffen werden. Ebenfalls neu: In den Pokéwood-Filmstudios lassen sich Filme verschiedener Genres drehen, die später vom Publikum basierend auf den Drehbuchentscheidungen und Kampf-Moves bewertet werden.

Mit Pokémon Traumradar erscheint am 12. Oktober noch ein Augmented-Reality-Spiel für den Nintendo 3DS als Download im eShop. Die damit gefangenen Pokémon lassen sich zudem in die Schwarze und Weiße Edition 2 übertragen, wenn sie auf dem 3DS gespielt werden.

Im Herbst soll schließlich noch der Pokédex 3D Pro im eShop veröffentlicht werden, eine erweiterte Version des bereits erhältlichen Pokédex 3D.

In Japan sind die neuen Pokémon-Editionen seit letzter Woche erhältlich und haben sich wie zu erwarten in der ersten Verkaufswoche äußerst gut geschlagen. Zwar erreichte man mit den 1,56 Millionen Verkäufen (davon 1,29 Mio. Vorbestellungen) nicht die Marke der Vorgängerversionen (2,56 Mio.), ein beachtliches Ergebnis ist es aber allemal. Etwas beliebter war übrigens die Schwarze Edition, die rund 52 Prozent der Verkäufe ausmachte.

Pokémon Schwarze & Weiße Edition 2 ist für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.