Die erste Bannwelle rollt über Pokémon Go hinweg. Betroffene Spieler können sich nicht mehr einloggen und haben somit keinen Zugriff auf das beliebte Augumented Reality Game. Einem Reddit-Eintrag zufolge verschickt Entwickler Niantic E-Mails an blockierte Spieler, um sie über die Sperrung ihres Accounts zu informieren.

Betroffen sind dem Schreiben zufolge Nutzer von Drittanbieter-Apps oder -Software, einschließlich Applikationen die den Standort fälschen. Auch modifizierte oder unautorisierte Software wie beispielsweise das Tool PokéVision sowie Bots und andere Cheat-Software ist nicht erlaubt. Erst vor kurzem ging der Entwickler gegen Drittanbieter-Apps vor und blockte neben der Pokémon-Lokalisierungs-App PokéVision auch den IV-Kalkulator PokéAdvisor.

Erste Bannwelle mit dauerhafter Blockierung von Pokémon-Go-Spielern

Pokémon Go - Niantic bannt erstmals Spieler dauerhaft

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/107Bild 181/2871/1
Niantic sperrt Pokémon-Go-Cheater nun dauerhauft.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit geht Nianctic erstmals mit dauerhaften Sperren gegen Verstöße der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Spiels vor. Vorher gab es lediglich „Soft Bans“, also temporäre Sperrungen von Spieler-Konten. Des Weiteren enthält die Mail einen Link zu einem Formular für Nutzer, die der Meinung sind, ihr Account wäre zu unrecht blockiert worden.

Allerdings wird laut der Mail die Sperrung des Kontos erst nach Prüfung des Formulars aufgehoben: „Bitte betrachtet euren Account als permanent gesperrt, bis wir den Antrag beantwortet haben.“ Wie lange dies dauern kann, wurde im Schreiben nicht angegeben. Mehr Infos zur Bannwelle findet ihr im Reddit-Beitrag.

Pokémon Alpha Saphir - Die Geschichte der Pokémon - wie die Taschenmonster die Spielewelt eroberten

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (50 Bilder)

Aktuellstes Video zu Pokémon Go

Pokémon Go - Starter-Pokémon3 weitere Videos

Pokémon Go erscheint voraussichtlich 2016 für Android & iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.