Das Safari-Zone-Event für Pokémon Go wurde vor einiger Zeit verschoben. Lange haben die Fans gewartet und nun gibt es endlich neue Termine. Im Oktober wird es schon die Möglichkeit geben, in verschiedenen Städten dieser Welt besondere Items und Pokémon zu ergattern.

Pokémon Go - Neue Termine für das verschobene Safari-Zone-Event

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/123Bild 189/3111/1
Schon bald werden die Safari-Zonen-Events nachgeholt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für Deutschland gibt es einen Termin für das Event in Pokémon GO. In Oberhausen wird das CentrO am 16. September 2017 zur Safari Zone. Die Trainer vor Ort erhalten dann eine Ingame-Medaille sowie spezielle 2-Kilometer-Eier, die sie an den PokéStops um das Einkaufscenter herum finden können. Besondere Aktivitäten, die nur für diesen Tag geplant sind, bescheren den Pokémon-GO-Gamern dann noch Trainer Kits. Zudem werden Lock-Module den kompletten Tag aktiviert sein, um möglichst viele Pokémon zu den Spielern zu bringen.

Schnell vergriffen

Leider gibt es auch einige Begrenzungen auf dem Safari-Zone-Event. So wird es keine Raids und Arenakämpfe in dieser Region geben. Wer in Oberhausen dabei sein will, kommt unter Umständen schon zu spät. Denn die kostenlosen Tickets, die in Form eine QR-Codes über Facebook vergeben wurden, waren innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Ob es noch einmal Nachschub geben wird, ist ungewiss. Wer sicher gehen will, sollte die Facebook-Seite des CentrOim Blick behalten.

Pokémon Go ist für Android und iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.