Auf Facebook hat der 29jährige Texaner namens Nathan Cerda eine Warnung an alle Pokémon Go-Spieler herausgegeben. Demnach wollte er mit seinen Freunden eine Purge (Säuberung) durchführen und dabei die App-User mit Paintball-Waffen attackieren. Nun sitzt der Texaner aber dank seiner Drohung hinter Gittern.

Pokémon Go - Mann bedroht Spieler auf Facebook und wird verhaftet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/107Bild 181/2871/1
Der öffentliche Pokémon Go-Hass führt zur Zeit hinter Gitter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Warnung...An euch Pokémon Go-Spieler.“ schieb Cerda auf seinem Facebook-Profil. „Lauft Leute, denn morgen werden ein paar Freunde und ich unsere modifizierten Paintball-Waffen herausholen und eine Säuberung durchführen. Und ich weiß, dass ihr dummen Menschen überall herumlauft, auf euer Smartphone starrt und versucht, diese Pokémon zu fangen. Morgen werden wir überall sein, also passt auf eure Umgebung auf. Sogar meine Schwester wird morgen mit säubern. Also schwingt euren Hintern besser nicht auf die Straßen.“

Terroristische Drohungen

Nachdem einige Facebook- und Pokémon Go-User die Polizei von Harlington auf den Post aufmerksam gemacht haben, wurde ein Haftbefehl gegen Cerda ausgestellt. Durch die Zusammenarbeit der Behörden konnte der 29jährige festgenommen werden, bevor auch nur ein Pokémon Go-Spieler durch seine geplante Tat zu Schaden kam.

Cerda war der örtlichen Polizei schon vorher bekannt. 2007 wurde er zu zwei Jahren verurteilt, weil er eine 14jährige sexuell belästigt haben soll. Aktuell ist er auch in der texanischen Polizeidatenbank als Sexualstraftäter gelistet. Nun wartet der Pokémon Go-Hasser in seiner Zelle auf die Anhörung vor den Richtern, wo er sich für seine terroristische Drohung verantworten muss.

Pokémon Go - Nicht nur im hohen Gras: Die verrücktesten Real-Life-Begegnungen

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (18 Bilder)

Aktuellstes Video zu Pokémon Go

Pokémon Go - Starter-Pokémon3 weitere Videos

Pokémon Go erscheint voraussichtlich 2016 für Android & iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.