Niantic will euch am (Poké)Ball halten und hat nun tägliche Missionen in das AR-Spiel Pokémon Go eingebaut, die euch dazu animieren, der virtuellen Welt einen täglichen Besuch abzustatten und euch wieder auf die Jagd nach den kleinen Taschenmonstern zu begeben. Dafür werdet ihr zukünftig auch königlich belohnt und erhaltet bei Pokémon Go eine tägliche Belohnung. Wie die Missionen und der tägliche Bonus aussehen, verraten wir euch jetzt in diesem Artikel.

4 weitere Videos

Wisst ihr noch? Im Sommer 2016 hat euch der Pokémon-Go-Hype gepackt, entweder, weil es euch in die Kindheit zurückversetzt hat, weil Pokémon nie weg war und auch die Jugend von heute interessiert oder, weil ihr euch einfach habt mitreißen lassen. Ganz egal, warum ihr Pokémon Go gespielt habt, ein paar Monate später – also heute – ist der Hype ziemlich abgesackt. Doch Niantic versucht alles, um das Augmented-Reality-Game weiterhin für seine User attraktiv zu machen. Jetzt könnt ihr bei Pokémon Go einen täglichen EP- und Sternenstaub-Bonus ergattern, wenn ihr denn die tagtäglichen Missionen die Woche über abschließt. Nehmt ihr das Smartphone trotz eisigem Herbstwetter wieder zur Hand oder lassen euch die neuen täglichen Belohnungen von Pokémon Go kalt? Schreibt's uns in die Kommentare!

Pokémon Go - Täglicher Bonus mit neuen Missionen: Spielt ihr noch?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 181/1831/183
Pokémon Go bekommt ein neues Feature: Tägliche Belohnungen und Boni sollen euch wieder zum Spielen animieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Pokémon Go – Tägliche Belohnung: Welchen Bonus gibt es für welche Missionen?

Ambitionierte Trainer können sich bei Pokémon Go nun einen täglichen Bonus erspielen und so mehr EP und mehr Sternenstaub bekommen. So könnt ihr natürlich schneller euer Level erhöhen oder eure Pokémon mithilfe des Sternenstaubs ein Power-Up verpassen, um es stärker zu machen. Doch ihr müsst dafür auch etwas tun.

Bei Pokémon Go gibt es keine täglichen Missionen in dem Sinne, wie man sie von anderen Spielen her kennt. Im Grunde geht es nur darum, dass ihr aktiv bleibt und dafür belohnt werdet. Dafür müsst ihr jeden Tag in einer Woche ein paar Minuten Pokémon Go spielen. Das ist der tägliche und wöchentliche Bonus, den ihr für folgende Aufgaben erhaltet:

Packshot zu Pokémon GoPokémon GoRelease: Android, iOS (iPad / iPhone / iPod): 2016 kaufen: Jetzt kaufen:
Tägliche MissionenTäglicher BonusWöchentlicher Bonus
Fangt jeden Tag mindestens 1 Pokémon.- 500 EP
- 600 Sternenstaub
- 2.000 EP
- 2.400 Sternenstaub
Lootet jeden Tag einen PokéStop.- 500 EP
- Ein zusätzliches Item
- 2.000 EP
- Noch mehr zusätzliche Items

Pokémon Go - Täglicher Bonus mit neuen Missionen: Spielt ihr noch?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Wenn ihr euch jeden Tag bei Pokémon Go ein Pokémon schnappt, dann werdet ihr mit einem Bonus belohnt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Täglicher Bonus und Super-Bonus: Auf Zeiten achten

Ihr erhaltet den wöchentlichen Bonus bei Pokémon Go nur, wenn ihr 7 Tage hintereinander, also eine Woche über, die täglichen Aufgaben am Tag erledigt. Wenn ihr einen Tag auslasst, dann könnt ihr die Belohnung am Ende der 7 Tage leider nicht bekommen.

Dieser wöchentliche Bonus ist dann übrigens eine Art Super-Bonus. Ein neuer Tag beginnt übrigens nach mitteleuropäischer Zeit immer um 12 Uhr mittags. Bedenkt dies, beim Erledigen der täglichen Missionen. Wenn ihr also an einem Mittwoch um 16 Uhr ein Taschenmonster gefangen und einen PokéStop gelootet habt, dann könnt ihr euch erst wieder am Donnerstag ab 12 Uhr für den nächsten Tag „qualifizieren“, um die tägliche Belohnung und nach 7 Tagen dann auch den Super-Bonus zu ergattern.

Leider ist noch nicht klar, wann genau die täglichen Belohnungen ins Spiel integriert werden, doch sie werden kommen, denn Hersteller Niantic hat die neue Funktion höchstpersönlich bereits öffentlich bekannt gegeben. Darüber hinaus, sind die täglichen Boni schon im Code des AR-Spiels entdeckt worden. Sobald wir mehr wissen, informieren wir euch in diesem Artikel darüber. Schaut also mal wieder vorbei.