Die Kämpfe bei Pokémon Go werden mit der Motivation etwas spannender. Habt ihr euch schon immer darüber geärgert, dass ein fettes Taschenmonster schon seit Tagen oder Wochen eine Arena in Beschlag genommen hat? Mit der Motivation könnte dem ein Ende gesetzt werden. Dennoch gibt es Möglichkeiten, diesen Faktor oben zu halten.

Pokémon Go - Skurrile Fakten6 weitere Videos

Die Motivationsanzeige wird in Form eines Herzens dargestellt und wenn ihr ein Pokémon in die Arena verfrachtet, wird seine Motivation im Laufe der Zeit immer mehr fallen. Das hat natürlich Konsequenzen und sollte daher vermieden werden. Doch wie steigert man die Motivation bei Pokémon Go?

Die Motivation wird mit einem Update eingeführt. Wundert euch also nicht, wenn ihr diesen Faktor noch nicht auf eurem Bildschirm entdeckt. Es ist weder ein Bug noch ein Exploit.

Die Motivation fällt!

Wenn das rote Herz immer schwärzer wird, dann fällt auch die Motivation eures Pokémon. Sobald diese Null erreicht, verlässt das Monster die Arena von sich aus und kehrt in eure Tasche zurück. Das wollt ihr natürlich vermeiden. Doch das ist nicht die einzige Konsequenz einer fallenden Motivation.

Gegnerische Teams kämpfen stetig darum, die Motivation eurer Arena-Kämpfer zu senken. Sinkt die Anzeige nämlich, dann verliert euer Pokémon auch nach und nach seine WP. Das ist zwar kein dauerhafter Effekt, aber für den Moment dennoch ärgerlich.

Reicht euch das als Beweggrund immer noch nicht? Dann packen wir noch einen drauf: Wenn ihr die Motivation der Pokémon (egal ob eurer oder der eurer Teammitglieder) steigert, dann werdet ihr mit Sternenstaub und XP belohnt. Klingt das jetzt besser?

Pokémon Go - Motivation steigern und Pokémon stark halten

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPokémon Go
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 189/1901/190
Es ist wichtig, die Motivation bei Pokémon Go aufrechtzuerhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Motivation erhöhen

Ihr könnt es verhindern, dass die roten Herzen abbauen, indem ihr den Pokémon Beeren gebt. Wenn euer Team (Rot, Blau oder Gelb) eine Arena hält, könnt ihr jederzeit hinein und die Pokémon stärken. Das bedeutet also, dass ihr nicht bloß eure eigenen Kämpfer, sondern auch die eurer Teammitglieder mit Beeren füttern könnt. So einfach ist es:

  • Betretet eine Arena, die von eurem Team gehalten wird.
  • Berührt das Pokémon, dem ihr eine Beere geben wollt.
  • Berührt die Beere, die ihr verfüttern wollt und schon steigt die Motivation des ausgewählten Monsters.
Packshot zu Pokémon GoPokémon GoRelease: Android, iOS (iPad / iPhone / iPod): 2016 kaufen: Jetzt kaufen:

Wenn ihr mit einer Arena interagiert, dann könnt ihr in eurem Trainerprofil die Arenaorden einsehen. Scrollt hierfür zu den Abzeichen. Euch werden alle Arenen angezeigt, mit denen ihr interagiert habt und so könnt ihr unter jedem Abzeichen eine Leiste sehen, die euch die Motivation des von euch platzierten Monsters anzeigt. Dieser Überblick hilft euch dabei, den Antrieb eurer Pokémon im Auge zu behalten.

Jede Beere erhöht den Wert gleich. Die einzige Ausnahme ist die Goldene Himmihbeere, welche die Motivation wieder komplett auffüllt.